Erwin´s One Man Band

Dokumentarfilm
von
Nils F. Hillebrand
,
2012
,
15
Minuten

Erwin Schulz ist Alleinunterhalter und musiziert als „Erwin´s One Man Band“ auf Familienfeiern, in Gasthäusern und auf Weinmärkten. Der Film begleitet den Musiker zu verschiedenen Veranstaltungen und erzählt seine Geschichte.

Wenn Erwin sein Akkordeon auspackt, dann merken die Leute, dass er nicht nur am Keyboard ein paar Knöpfe drückt, sondern dass er wirklich live spielt. Der Familienvater und Entertainer strahlt eine Fröhlichkeit aus, die mitreißt und verloren geglaubte Rheinromantik wieder aufleben lässt.

Darsteller: 
Erwin Schulz
Autor/Drehbuch: 
Nils F. Hillebrand
Kamera: 
Nils F. Hillebrand, Gerald Haffke
Musik: 
Erwin Schulz
Format: 
HD 1080p
Kontakt: 
nils.f.hillebrand@web.de